Einsatz 22.04.2003

Datum:22.04.2003
Alarmzeit:11:54
Einsatzort:Froschbachtal
Einsatzart:Brand
Einsatzschlagwort:Waldbrand (ca. 100qm)
Weitere Kräfte:FF Bad Steben
FF Thierbach
Polizei

Gegen 12.00 Uhr wurde ein Flächenbrand im Froschbachtal bei Thierbach gemeldet. Ein Waldbesitzer hatte an zwei Stellen Streu verbrannt. Eine Feuerstelle geriet jedoch außer Kontrolle und breitete sich schnell in Richtung Hochwald aus. Die Einsatzstelle lag mitten im Naturschutzgebiet Froschbachtal. Zirka 100 qm brannten beim Eintreffen der Wehren. Die herbeigerufenen Wehren brachten das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle und verhinderten so größeren Schaden und ein Übergreifen des Feueres auf den Hochwald. Als Wasserentnahmestelle diente der Froschbach. Im Einsatz waren die Wehren aus Bobengrün, Bad Steben und Thierbach mit zirka 40 Mann sowie die Polizei Bad Steben.